Andrea bei den bayerischen Meisterschaften

Montag, den 05. Juli 2010 um 17:09 Uhr Franzl
Drucken
Andrea Staud ließ es am ersten Sonntag der Bayerischen Meisterschaft mit dem Luftgewehr richtig krachen. Mit Ihren 396 Ringen
im Vorkampf (100-98-98-100) und einen nicht ganz geglückten Finale. belegte Sie einen hervorragenden 3. Platz in der Einzelwertung.
in eimem glänzend besetzten Finale, Sie mussten sich mit wenig Abstand zwei Bundesligaschützinnen beugen, und verwieß jedoch
die amtierene Junnioreneuropameisterin mit sicherer Distanz.